Die offene Türe

Weil Vorsorge in erster Linie auf Vertrauen gründet, arbeitet Avanea intensiv mit wichtigen Playern der Vorsorgeindustrie zusammen und pflegt zu ihnen ein offenes und transparentes Verhältnis. 

 

Versicherungsmakler und -treuhänder

Schweizweit werden über 70% der Vorsorgelösungen durch Versicherungsmakler oder -treuhänder mandatsmässig betreut und vertreten.

 

Avanea hat sie darum schon in der Aufbauphase hinsichtlich der Produktgestaltung einbezogen und beispielsweise ein Produkt für neue Unternehmen (Startups) entwickelt.

 

Avanea baut ihr Maklernetz laufend aus und nimmt sich gerne die Zeit, detailliert über sich selbst zu informieren. Damit haben Versicherungsmakler die Gelegenheit, unsere Stiftung und deren Vorteile für Versicherte und Arbeitgeber besser kennenzulernen.

 

PK-Experten

Der Vorsorgemarkt besteht heute noch aus knapp 2'000 Vorsorgeeinrichtungen. Darin spielen die diplomierten Experten eine sehr wichtige Rolle, auch für Avanea.

 

Aufgrund der Entwicklung von Gesetzen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen wird der Schrumpfungsprozess der Vorsorgeeinrichtungen weiter voranschreiten. Klein- und Mittelunternehmen werden immer mehr mit Fragen der  Integrationen in Sammelstiftungen und Auflösungen ihrer Stiftung konfrontiert sein.

 

Avanea ist gerne bereit, Ihnen bei diesen Projekten behilflich zu sein. Als Experte sind Sie federführend und können Ihren Kunden auch später vollumfänglich beraten und betreuen. 

 

Berufsverbände

Zahlreiche Berufsverbände bieten ihren Firmen- oder Einzelmitgliedern Lösungen für die berufliche Vorsorge an. Avanea entwickelt mit Ihnen massgeschneiderte Vorsorgeprojekte und diskutiert diese gerne mit Ihrem Verband.

 

Weitere Kooperationspartner

Avanea ist ihren Partnern auf operativer Ebene sehr dankbar für die Offenheit, Flexibilität und Bereitschaft, sie als neue PK-Art schon ab dem ersten Tagen in jeder Hinsicht zu unterstützen.

Hinweis für Mobile-User:

Die Seitenansicht ist auf Haupthemen beschränkt. Bitte besuchen Sie unsere Webseite mit einem konventionellen Gerät.