KMU: BVG-Offerte anfordern

Methode 1: schnell und unkompliziert

Ersparen Sie sich die mühsame Eingabe von Daten auf komplizierten Formularen oder Online-Rechnern.

Scannen oder photographieren Sie mit Ihrem Smartphone einfach die Bestandesliste mit Leistungen und Sparbeiträgen Ihrer aktuellen Vorsorgelösung und senden Sie diese direkt als pdf-Datei an info@avanea.ch.

 

Methode 2: präzis und detailliert

Verwenden Sie unsere Excel-Vorlage oder senden Sie uns die Einzelheiten des Vorsorgeplans sowie die Daten der Versicherten in tabellarischer Form.

Wir benötigen dazu mindestens:

  • Geschlecht und Geburtsdatum

  • Vorhandene Altersguthaben (nach Stichtag)

  • Versicherte Löhne oder AHV-Löhne

  • Koordinationsabzüge

  • Höhe der Risikoleistungen
    (Invalidenrente, Partnerrente, Kinderrente, zus. Todesfallkapital)

  • Höhe der Altersgutschriften (nach Alter)

  • Stichtag

 

Methode 3: Schritt-für-Schritt

Wünschen Sie die Offertschritte etwas ruhiger anzugehen?

Wir besuchen Sie gerne und nehmen uns Zeit, Ihnen Avanea PK näher zu bringen.

Daraufhin entscheiden Sie, ob Sie an einer Offerte interessiert sind.

 

Senden Sie Ihre Anfragen an info@avanea.ch oder nehmen Sie telefonisch unter 044 680 24 24 mit uns Kontakt auf.

 

Innert wenigen Tagen erhalten Sie eine Vergleichsofferte.

Verlangen Sie auch Varianten mit anderen Vorsorgeleistungen. Gerne besprechen und erklären wir die Angebote auch telefonisch oder persönlich.